Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
UN-Fractales
#1
Hallo ihr Lieben,
heute mal von mir ein kleiner Bericht über unser feuchtes Wohnungschaos.
Es sind jetzt 4 Wochen um, ohne daß etwas passiert ist. Ach doch ja, nach 8 Tagen nach der Überschwemmung unserer Wohnung wurden doch schon 2 Trockner aufgestellt. Nach 2 Tagen leckte davon auch einer. Stecker gezogen. Es kamen 1 Gutachter nach dem anderen. Es ist ein wahnsinniger Papierkrieg - Aufwand. Die Sachbearbeiter beider Versicherungen nöhlen sich an ihren Schreibtischen so richtig schön aus. Wir hängen ständig am Telefon.
Heute morgen bekamen wir Umzugskartons und und und ....
Am kommenden WE werden wir unsere Klamotten und sämtliches anderes Gedöns aus dem Schlafzimmer und Flurschränken packen. Montag kommen Tischler, bauen die Schränke und Bett ab und teilweise unten in der 1-Zi-Wohnung wieder auf.
Ja wir ziehen 2 Stockwerke tiefer in eine leer stehende Wohng. Können nur das nötigste mitnehmen.
Hier siehts mittlerweile aus, als wenn eine Bombe eingeschlagen hat. Also Chaos hoch 100. Hat nix mehr von einer gemütlichen Wohnung.
Nun steht aber noch nicht fest, wer die Kosten für die Entfernung und Entsorgung des Laminats aufkommt. Das muß ja alles raus. Die Bearbeitung von unserer Hausrats - Versicherung steht noch aus. Denn der Gutachter versprach uns am 01. 02., daß er das Gutachten sofort erledigen wird. Aber er brauchte dann doch noch ganze 8 Tage dazu. Das liegt nun seit gestern meiner Versicherung vor. Aber die brauchen für die Bearbeitung noch mal ca. 4 Tage, wurde mir heute am Telefon gesagt.
Also kann mit den eigentlichen Arbeiten noch nicht begonnen werden. Dann sitzen wir unten nicht 4 - 6 Wochen, sondern
2 - 3 Monate. Mensch meier, da kommt doch so richtig Freude auf. :evil: :evil:
Wir haben an dem Wasserschaden keinerlei Schuld, aber wir sind es die alles ausbaden müssen. Alle die dranhängen sitzen ja schön warm, trocken und gemütlich zu Hause.
Vor allem, was mich ärgert ist auch, der eine sagt, das wird so und so gemacht, der nächste sagt wieder ganz was anderes, der nächste auch und wieder der nächste. Und im Endeffekt sitzen wir dann auf dem ganzen Käse. :evil: :evil:
Ich wünsche niemandem solch ein Schaden mit dem ganzen Rattenschwanz hinterher.
Bitte nicht böse sein, daß ich mich hier mal ausgelassen habe.
Zitieren
#2
Hallo liebe Chris,

also das ist ja wirklich ein schrecklicher Zustand!
Was heißt, ihr könnt nur das Nötigste mitnehmen? Also dann muss euer "unnötiges" Zeug allerdings verpackt und eingelagert werden, darauf kannst du bestehen.
Das ist wirklich furchtbar Chris.
Ja natürlich wird das alles hinausgezögert ... also das ist echt das Allerletzte.
Ohmann, das ist ja wirklich ein Horror, vor Allem, wenn man dann noch der Willkür ausgesetzt ist und sich niemand richtig kümmert.
Fühl dich mal gedrückt Chris, und das ist doch klar, dass du dir das von der Seele schreiben musst. Mach das einfach, wenn dir danach ist.
Zitieren
#3
Liebe Karin, vielen Dank für Deine lieben Zeilen. So einiges wird bei der Fa. eingelagert. Einen Teil schieben wir ins Wohnzimmer. Und was wir so brauchen nehmen wir mit runter. Ist halt nicht viel Platz in dem kleinen Zimmer unten. Am Freitag werden wir unten erst mal saugen und gründlich durchwischen. Der Herd und das Klo fliegen die Woche noch raus. Sind unbenutzbar. Aber ganz wichtig, die Monster haben genug Platz. Sie brauchen nicht in die Käfige. Wenn sie irgendwo an den Tapeten knabbern, ist es nicht schlimm, da die Wohnung anschließend von Grund auf saniert wird. Und Kabel liegen da keine herum.
Manno, ich mach 1000 XXX wenn alles vorbei ist.
Zitieren
#4
Servus Chris Big Grin !!

Na, das klingt ja ziemlich übel! Wenn Versicherungen werken, dauert's leider immer ewig (scheiß Bürokraten!!). Hoffentlich funktioniert wenigstens der Umzug in die untere Wohnung halbwegs schnell und reibungslos!!

Was mich noch interessieren würde - wie is das Ganze eigentlich passiert?? Für mich klingt's ja nach einer geplatzten Leitung, sonst kommt ja nicht so eine Wassermenge zusammen.

Ich wünsch' Euch wirklich alles Gute und sag' bitte Bescheid, wie der Stand der Dinge ist Big Grin !!

Ganz liebe Grüße - L
Zitieren
#5
Hallo Chris ,
ich denke oft an euch - so wie die mit euch umspringen ist furchtbar, hoffentlich wird der Alptraum bald Vergangenheit sein. Wenigstens seid ihr im gleichen Haus untergekommen .
Wird schon wieder > knuddel Wink
Fraktale Grüße von ranvaig Smile
Zitieren
#6
Hallo zusammen ;D

Ich weiss gar nicht was ich schreiben soll, hoffe das ihr bald alles geregelt bekommt.

Wenn man sowas liest, dann hofft man das nicht sowas selbst passiert.

Keine Angst, hier kann sich jeder "ausquatschen", das ist manchmal der beste Weg um nicht ganz durchzudrehen. Auch wenn es "fremde" Menschen es lesen.
Tschöö

Gerriet | PinguinsReisen.de
Zitieren
#7
Viele Grüße von Chris soll ich euch allen ausrichten, sie hat wahrscheinlich die nächsten Wochen kein Internet und wird deswegen nur sporadisch anwesend sein.
Fraktale Grüße von ranvaig Smile
Zitieren
#8
ranvaig schrieb:Viele Grüße von Chris soll ich euch allen ausrichten, sie hat wahrscheinlich die nächsten Wochen kein Internet und wird deswegen nur sporadisch anwesend sein.

Besten Dank Big Grin ! Na, hoffentlich kommt bald wieder alles in Ordnung!!

LG - L
Zitieren
#9
Danke ranvaig, fürs ausrichten. Hab seit gestern einen Stick. Das ist aber immer zeitlich begrenzt. Dann wird das Volumen runter gesetzt. Wenn ich damit eine Seite aufrufe, kann ich in der Zwischenzeit ganz gemütlich abwaschen gehen. Ist bescheuert, aber besser als nichts. Na ja, und Petra will ja auch ins Netz. Müssen wir uns teilen.
Zitieren
#10
Hi Chris Big Grin !!

Ich hoffe, Deinem Auge geht's schon besser. Ist eigentlich versicherungstechnisch schon was weitergegangen oder machen die Vögel noch immer auf langsam? Na, wenigstens hast wieder Internet (und wie Du schon richtig schreibst) - Stick is besser als nix!!

Alles Gute und ich hoff', dass der Mist raschest vorbei geht Smile !!

Liebe Grüße - Leo
Zitieren
#11
Hi L. aaaalso, meinem Auge gehts wieder besser. Hatte heute keine Schmerzen mehr.
So, versicherungstechnisch ist jetzt alles in der Reihe, alles ist endlich geklärt. Die Firma, die die Bauarbeiten macht, sagt, meine Versicherung hat abgelehnt. Meine Versicherung sagte das Gegenteil, bzw. stimmt alles nicht. Ich hing ständig am Telefon zwischen den beiden. Irgendwann bin ich aus dem Kleister gegangen und hab bei beiden ins Tel. gebrüllt, :evil: daß ich mich an "Akte", bzw. "Stern TV" wende, wenn sie nicht endlich mal in die Hufe kommen. Da wurden beide dann doch etwas kleinlaut und telefonierten dann untereinander. Nach ner Stunde kam dann doch endlich die Bewilligung und die Arbeiter konnten den Fußboden und Tapeten raus bzw. abreissen.
Boooaaaah. Ich wünsche das meinem ärgsten Feind nicht.
Wenn jetzt noch gemessen wird, dass der Boden und Wände noch feucht sind, müssen erst noch 2 - 3 Wochen die Trockner laufen. Dann dauert es nicht 6 Wochen, sondern noch viel länger. :evil: :evil:
Zitieren
#12
Hi Chris! Na, das mit Deinem Auge, freut' mich mal Big Grin !! Sag' ich doch immer - hin und wieder muß man ordentlich auf den Tisch hau'n, dann geht was weiter - sehr fein!! Hoffentlich sind die Sachen unten ausreichend durchgetrocknet - ich drück' beide Daumen!!

Weiterhin gute Besserung für's Auge und lass von Dir hören Big Grin !!

LG - Leo
Zitieren
#13
Von Chris soll ich ausrichten, daß sie noch nicht ist Netz kann, wird noch n Weilchen dauern Sad
Fraktale Grüße von ranvaig Smile
Zitieren
#14
Ok, danke dir für die Info Smile Richte von mir einen lieben Gruß aus und viel Glück mit die Rundmail nicht böse gemeint ist, ich muss zu meiner Schande auch gestehen, dass ich nur den Anfang des Threads gelesen habe... ich wünsche viel Erfolg mit der Wohnung, dass es alles glatt geht bei euch Smile Tja es gibt momentan halt viele User die nicht mehr aktiv sind, einige User aber schon sehr lange, mehr als ein halbes Jahr, um die geht es hauptsächlich. Ist anscheinend momentan Zufall dass viele mit was anderem beschäftigt sind, kann auch mal vorkommen Big Grin
Meine Gallery bei Deviantart: http://andrea1981g.deviantart.com/gallery
Zitieren
#15
Hallo zusammen ;D

Ja wie Andrea schon schrieb, denke auch das es purer Zufall ist, das hier nun etwas ruhig geworden ist. Ist halt, wie ich schon schrieb, das es so plötzlich kam ;D

Aber von mir bitte auch einen lieben Gruss ausrichten, hoffe es geht alles gut mit der Wohnung ;D Drücke fest die Daumen ;D
Tschöö

Gerriet | PinguinsReisen.de
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste