Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rheinische Grüße
#1
Hallo zusammen,

na dann sag ich auch mal Hallo in die Runde. Wink

Ich habe bisher keinerlei Erfahrungswerte die ich im Erstellen vor Fraktaler Kunst anbieten könnte.
Optisch faszinierend sind sie und ich bin erstaunt das es so viele kostenfreie Programme gibt um sich selbst etwas zu erstellen.

Angesehen und rumgespielt habe ich bisher mit JWildfire, Mandelbulber und Mandelbulb 3D.
Letzteres ist mir bisher am sympathischsten.

Mein Ziel ist ein selbst erstelltes Projekt, dass ich auf Din A 3 Format audrucken und rahmen kann.

Ich kämpfe bisher am meisten damit. wie ich eigenes entwerfe ohne die vorgegeben Vorlagen verwenden zu müssen.
Sicher könnt ihr mir da Anregungen geben, von daher freue ich mich auf regen Austausch. Big Grin

LG
RatinaZ
Zitieren
#2
Hallo RatinaZ!!

Herzlich Willkommen bei unserem Forum und viel Spaß, wünsch' ich Dir Big Grin !!

Ich beschäftige mich ja auch erst seit ca. 3 1/2 Monaten mit dem Erstellen von Fraktalen, hab' mich aber in der Zeit durch einige Programme gearbeitet. Meine Favoriten sind Mandelbulb3D, Jux und Incendia - JWildfire und Apophysis kommen zwar weniger häufig, aber doch zum Einsatz!

Probier doch mal Jux aus - mit dem bin ich am Anfang recht schnell klar gekommen. Das mit dem A3 ausdrucken, wird allerdings bei der kostenlosen Version nicht sehr gut aussehen, da es ein Pixellimit gibt.

Mandelbulb3D ist ein großartiges Prog, nur muß man sich halt durch die Formeln durchtüfteln (gibt aber viele Tutorials).

Grafischer Gruß - L
Zitieren
#3
Hallo RatinaZ,
auch ich möchte Dich herzlich in unserer Mitte begrüßen. Deine Ziele wirst Du hier ganz bestimmt verwirklichen können. Denn hier werden Dir Deine evt.llen Fragen beantwortet.
Ich wünsch Dir viel Spaß mit und bei uns. Ich persönlich arbeite am liebsten mit Jux 2.1.
Zitieren
#4
:-) Hallo RatinaZ,
herzlich willkommen :-) und ich bin sicher, daß du deinen Traum bald in die Tat umsetzen kannst - wir alle helfen gerne :-)
Wegen deinem A3 Fraktalbild setze ich dir noch kurz einen Floh ins Ohr :
Ich habe eins auf Acrylglas drucken lassen und mit LED's von hinten beleuchtet. Das Ergebnis findest du hier http://www.fractalforums.de/viewtopic.php?f=19&t=141
Fraktale Grüße von ranvaig Smile
Zitieren
#5
Hallo RatinaZ,
Herzlich Willkommen hier im Forum und viel Spaß beim Lesen und Schreiben Smile
Ich denke, dass wir User dir helfen können bei Fragen zu Programmen und können sicher auf einige Dinge ausführlicher eingehen mit Erklärungen usw..
Viele Grüße,
Andrea
Meine Gallery bei Deviantart: http://andrea1981g.deviantart.com/gallery
Zitieren
#6
Hallo RatinaZ,
komme vielleicht etwas spät zur Begrüßung, aber besser spät als nie. Big Grin

Liebe Grüße
hirnlaich
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste